• Home  / 
  • Sport
  •  /  Die Vor- und Nachteile einer Mitgliedschaft im Fitnessstudio

Die Vor- und Nachteile einer Mitgliedschaft im Fitnessstudio

By Annette / Dezember 6, 2018
Wenn Du Dich gerade fragst, ob Du eine Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio abschließen solltest, dann wirst Du wahrscheinlich alle Vor- und Nachteile abwägen wollen.

Ich persönlich würde immer empfehlen, in einem professionellen Fitnessstudio, anstatt beispielsweise zu Hause zu trainieren, aber um der Vollständigkeit willen, dachte ich, es wäre eine gute Idee, einige der wichtigsten Vor- und Nachteile eines Fitnessstudios aufzuführen.
Fitnessstudio

1. Vorteile

Trainingsgeräte und Ausrüstung

Der größte Vorteil eines Fitnessstudios besteht darin, dass Du sofort Zugriff auf viele verschiedene Trainingsgeräte und die gesamte Einrichtung erhältst.
Dazu gehören Cardio-Geräte wie Fahrräder, Ellipsentrainer, Rudergeräte und Laufbänder sowie Krafttrainingsgeräte wie Kurzhanteln, Langhanteln, Bänke und Squat-Racks.

Wenn Du Dein eigenes Fitnessstudio aufbauen und die meisten dieser Geräte selbst kaufen würdest, würde dies Tausende von Euro kosten. Daher ist es praktisch, all diese Geräte für eine relativ geringe monatliche Gebühr nutzen zu können.

Professionelle Trainer

Wenn Du Dir Deine eigene Ausrüstung kaufst und regelmäßig zu Hause trainierst, besteht die Möglichkeit, dass Du Dich verletzt, wenn Du die Übung nicht richtig machst. Und ohne professionelle Hilfe könnte es auch schwierig werden, ordentliche Fortschritte zu erzielen.

Wenn Du Dich einem Fitnessstudio anschließt, kannst Du auf Mitarbeiter, die Dir den richtigen Umgang mit dem Gerät zeigen können, zurückgreifen und Du könntest auch die Dienste eines persönlichen Trainers in Anspruch nehmen, wenn Du das möchtest.
Fitnessstudio Vor und Nachteile

Räumlichkeiten

Es gibt einige Studios, die sehr einfach sind, aber wenn Du Dich einem wirklich guten Fitnessstudio anschließt, wirst Du vielleicht bald auch Zugang zu z.B. einem Pool oder einer Sauna haben.

Selbst wenn Du also mal morgens aufwachst und keine Lust auf ein intensives Training hast, kannst Du trotzdem ins Fitnessstudio gehen und Dich im Pool oder im Dampfbad entspannen.

Neue Leute kennenlernen

Einer der Vorteile eines Fitnessstudios, über den die Leute nicht wirklich sprechen, ist, dass dies eine gute Gelegenheit ist, neue Leute kennenzulernen und neue Freundschaften zu schließen.

In der Tat haben viele Menschen ihre Partner/innen tatsächlich im Fitnessstudio kennengelernt. Dies ist ein weiterer Grund, aus dem Du vielleicht eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio abschließen möchtest.

Zusätzliche Motivation

Wenn Du gerne zu Hause trainierst, wirst Du vielleicht merken, dass man sich relativ schnell ablenken lässt. Es kann auch wirklich Zeiten geben, in denen Du einfach nicht viel Energie in Dein Training investieren willst.

Wenn Du jedoch ins Fitnessstudio gehst, wirst Du viele Menschen sehen, die sich wirklich hart anstrengen. Dies kann ein starkes Motivationsinstrument sein und wird Dich fast zwangsläufig dazu ermutigen, dasselbe zu tun.

2. Nachteile

Monatliche Gebühren

Einer der größten Nachteile einer Mitgliedschaft im Fitnessstudio sind natürlich die Kosten, da die Mitgliedschaftskosten in einigen Fällen sehr hoch sein können. Außerdem musst Du diese Gebühr entweder jeden Monat zahlen oder eine große einmalige Gebühr für eine Jahresmitgliedschaft entrichten.

Mangelnde Hygiene

Eine andere Sache, die Leute wirklich ärgern kann, wenn sie sich einem Fitnessstudio angemeldet haben, ist die mangelnde Hygiene sowohl im Fitnessstudio selbst als auch z.B. in den Duschen.

Viele Leute machen sich nicht die Mühe, die Maschinen nach dem Gebrauch abzureiben, was die Ausbreitung von Keimen fördern kann, und es kann ziemlich ekelhaft sein, wenn Du verschwitzte Gewichte oder verschwitzte Maschinen direkt nach einer anderen Person benutzen willst/musst.
Fitnessstudio Vor und Nachteile

Warten auf das richtige Gerät

Was mich am Fitnessstudio vor allem zu Stoßzeiten wirklich stört, ist, dass man oft warten muss, bis man das gewünschte Gerät oder den gewünschten Trainingsgegenstand nutzen kann.

Es macht keinen Spaß, auf jemanden zu warten, bis er endlich an einer bestimmten Maschine fertig ist, oder darauf zu warten, dass jemand mit einem der Räder fertig ist, aber das ist die Situation, mit der man sich oft auseinandersetzen muss. – Es sei denn, man geht zu den Zeiten, in denen nicht viel los ist, ins Fitnessstudio.

Mangelnde Privatsphäre

Viele Leute, die ins Fitnessstudio gehen, machen sich keine Sorgen darüber, dass andere sie ansehen, aber manche Menschen, insbesondere diejenigen, die übergewichtig sind, und diejenigen, die sich gerade erst in einem Fitnessstudio angemeldet haben, können sehr unsicher sein, wenn andere Leute sie beobachten.

3. Fazit

Wie Du siehst gibt es ein paar kleinere Probleme, mit denen man sich beschäftigen muss, wenn man Mitglied eines Fitnessstudios werden will. Wie ich bereits sagte, würde ich immer empfehlen, dass man, wenn möglich, einem Fitnessstudio beitritt.

Das liegt ganz einfach daran, dass Du so die Möglichkeit hast, jedes Trainingsgerät zu benutzen, das Du nutzen willst und alle Arten von Übungen ausführen und jede einzelne Muskelgruppe trainieren kannst. Außerdem bekommst Du die Chance, von Fitnessexperten richtig geschult zu werden, die Dir dabei helfen, Deine Ziele schneller zu erreichen.
Die Vor- und Nachteile einer Mitgliedschaft im Fitnessstudio
Rate this post

About the author

Annette

Click here to add a comment

Leave a comment: