PASSWORD RESET

Online-Magazin das über die neuesten Trends aus dem Beauty Bereich berichtet

Probolan
Miralash
Miralash

Tipps für ein gesundes Frühstück

596 0
Tipps für ein gesundes Frühstück
Rate this post

5334218936_3c6f3f1664_b-300x199

Frühstück ist immer noch die wichtigste Mahlzeit am Tag. Diesen Satz werdet ihr bestimmt schon von vielen Menschen, meist Eltern, gehört haben. Doch nun hat auch eine empirische Studie aus den USA bestätigt, wie wichtig ein ausgewogenes Frühstück für den Muskelaufbau ist. Doch was genau macht ein ausgewogenes Frühstück aus? Mit dieser Thematik wollen wir uns in diesem Artikel beschäftigen.

Ausgewogen bedeutet natürlich auch, dass deine Muskeln die Nährstoffe bekommen, die sie brauchen um zu wachsen. Da der Körper, und somit die Muskeln, über die Nacht praktisch fasten müsses, ist es besonders wichtig morgens den „Eiweißtank“ wieder aufzufüllen. Auch hier wurde durch eine Studie bewiesen, dass sich WheyProtein am besten dazu eignet, da dieses sehr schnell vom Körper aufgenommen werden kann.

Gekochte Haferflocken empfehlen sich besonders gut um morgens die benötigte Menge an Eisen und B-Vitamin zu sich zu nehmen. Etwa 100 Gramm Haferflocken reichen aus um den Tagesbedarf an B-Vitamin und Eisenmineral zu decken. Um den Geschmack zu verbessern sollte man jedoch auf Zucker verzichten, und eher nach einem Apfel mit Zimt greifen.

Solltest du nicht gerade an einem zu hohen Cholesterinspiegel leiden, eignen sich Eier perfekt dazu um Proteine bereit zu stellen um somit das Muskelwachstum zu fördern. Eine Studie hat nun auch herausgefunden, dass zwei Eier am Morgen dazu beitragen sollen am Tag mehr Kalorien zu verbrennen. Solltest du dein Ei als Omelette anfertigen wollen kann hier auch noch scharfer Cayenne Pfeffer hinzugefügt werden. Dieser enthält Alkaloid Capsaicin und sorgt für einen erhöhten Stoffwechsel, was zusätzlich die Fettverbrennung in Schwung bringt.

Wenn die Möglichkeit gegeben ist solltest du auch auf Fisch am Morgen nicht verzichten. Besonders Lachs enthält eine Menge an Omega-3-Fettsäuren, die wichtig für das Muskelwachstum sind. Lachs lässt sich übrigens perfekt mit dem oben genannten Omelette verbinden.

Um das perfekte Frühstück abzurunden empfehlen wir den Joghurt morgens nicht auszulassen. Joghurt bietet eine Menge an Vitamin D und Calcium welche den Knochenaufbau und die Gewichtsreduktion positiv beeinflussen. Jedoch gilt auch hier, Joghurt nicht mit Zucker, sondern eher mit Früchten wie z.B. Blaubeeren verzehren.

Loading...