PASSWORD RESET

Online-Magazin das über die neuesten Trends aus dem Beauty Bereich berichtet

Probolan
Miralash
Miralash

Das müssen Sie beim Muskelkater beachten

78 0
Das müssen Sie beim Muskelkater beachten
Rate this post

Jogger im Herbst

Sobald der Muskel anfängt zu schmerzen, schalten Sporttreibende am besten ein Gang runter beim Training. Zudem sollten Sie das Aufwärmen niemals vernachlässigen. Sonst kann aus dem Muskelkater eine ernsthafte Verletzung werden.

Schmerzen nicht ignorieren

Verspürt man nach dem Sport Muskelkater, sollte die nächste Einheit etwas angepasst werden. Denn die Schmerzen bedeuten in der Regel, dass sich der Muskel noch erholen muss. Ignoriert man diese, riskiert der Sportler eine ernsthaftere Muskelverletzung.

Um Muskelverletzungen zu vermeiden, ist es sehr wichtig auf die richtige Kleidung zu setzen. Diese sollten den Muskel, gerade in den kühleren Jahreszeiten, vor dem Auskühlen schützen. Zudem sollte man sich vor dem Sport aufwärmen. 20 Minuten Joggen sind dafür gut geeignet. Sinnvoll ist es auch, Muskeln immer paarweise zu trainieren. Wer beim Fußball vor allem den vorderen Oberschenkelmuskel beansprucht, kann mit einem gezielten Training des Gegenspielers an der Rückseite einseitiger Belastung vorbeugen.

 

Loading...

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.