Mandelmilch selber machen – SO GEHTS!

By Annette / September 24, 2018
Mandelmilch selber machen – SO GEHTS!
Rate this post

Mandelmilch ist die köstliche und gesunde Alternative zu Milchprodukten.

Allerdings enthalten die meisten Mandelmilchprodukte, die im Geschäft gekauft werden, viele Inhaltsstoffe, um die Milch zu verdicken, sie haltbar zu machen und ihr mehr Geschmack zu verleihen. Dies sind Inhaltsstoffe, die Sie einfach nicht benötigen.

Mandelmilch ist die ideale Alternative zu Kuhmilch und eignet sich daher perfekt für Menschen mit Laktoseintoleranz und Veganer. Auch für Menschen, die den Geschmack von Kuhmilch nicht mögen, oder einfach gesünder leben möchten, ist Mandelmilch eine tolle Bereicherung.

Erfahren Sie heute, wie Sie Ihre eigene Mandelmilch, mit nur zwei Zutaten ganz leicht zuhause herstellen können. Doch werfen wir zuerst einmal einen genaueren Blick auf die Eigenschaften von Mandelmilch und was sie so gut für uns macht.

 

Mandelmilch Inhaltsstoffe

Die für die Nussmilch verwendeten Mandelkerne sind wertvolle Nährstofflieferanten und reich an gesunden Fetten, Proteinen, Vitaminen, Mineralien und Ballastoffen. Mandelmilch ist außerdem ein großartiger Eiweiß Lieferant und eignet sich somit auch perfekt für Sportler.

Nährwerte für 250ml Mandelmilch:
60 kcal
1,25 g Eiweiß
7,5 g Kohlenhydrate
2,75 g Fett

Mandelmilch gesund

Geschmack und Verwendung

Dadurch, dass Mandelmilch nur aus Wasser und Mandeln hergestellt wird, ist der Geschmack sehr nussig und leicht süßlich. Die Milch kann für das Frühstücksmüsli, Smoothies, Kaffee und Tee verwendet werden. Außerdem gibt es mittlerweile viele Backrezepte, bei denen Nussmilch anstatt Kuhmilch verwendet werden kann.

Mandelmilch selber machen

Das Mandelmilch Rezept enthält nur zwei Zutaten und ist sehr leicht umzusetzen. Neben den Zutaten benötigen Sie noch einen 1-2 Schalen, ein Passier- oder Geschirrtuch und einen Mixer.

Zutaten

450 g ungeschälte Mandeln
3 l Wasser

Zubereitung

  1. Geben Sie die Mandeln in eine Schüssel und füllen Sie diese mit 1,5 l kaltem Wasser auf. Lassen Sie die Mandeln für 8-10 Stunden einweichen.
  2. Anschließend gießen Sie das Wasser ab und füllen Sie die Schale nochmals mit frischen 1,5 l Wasser.
  3. Gießen Sie diese Mischung in einen Standmixer oder verwenden Sie einen Stabmixer, um die Mandeln vollständig zu zerkleinern. Mixen Sie so lange, bis eine cremige Flüssigkeit entsteht.
  4. Nun geht es an das Herausfiltern der Nussmilch. Hierzu legen Sie eine große Schüssel mit einem feinen Passier- oder Geschirrtuch aus. Alternativ Mandelmilch selber machenkönnen Sie sich auch einen speziellen Nussmilchbeutel online bestellen. Geben Sie den so eben erstellten Mandelmus in die mit einem Passier- oder Geschirrtuch ausgelegte Schale.
  5. Raffen Sie die Enden des Tuches zusammen und wringen Sie das Tuch aus, sodass möglichst viel Mandelmilch in die Schale tropfen kann. Dies könnte eine kleine Weile dauern, aber achten Sie darauf, dass Sie immer weiter drücken, bis Sie die ganze Flüssigkeit draußen haben, da Sie nicht ein bisschen Ihrer köstlichen Milch verschwenden wollen! Drücken Sie weiter, bis all die Mandelmilch in der Schale ist.
  6. In Ihrem Tuch bleibt nun eine trockene Mandelmasse zurück. Schmeißen Sie diesen Brei nicht weg, denn er kann zum Beispiel für Smoothies verwendet werden. Alternativ können Sie die Mandelmasse auch austrocknen und Ihr neues Mandelmehl für Kuchen oder Kekse verwenden.
  7. Gießen Sie ihre fertige Nussmilch in eine große gut verschließbare Glasflasche (am besten mit einem Korken oder Deckel). Ihre frische Mandelmilch wird für ca. eine Woche im Kühlschrank haltbar sein. Da sie aber so lecker ist, wird es wahrscheinlich noch nicht einmal ein paar Tagen dauern, bevor alles ausgetrunken ist.

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Milch noch geschmacklich verstärken oder süßen. Für etwas mehr Würze können Sie eine Prise Himalaya Salz oder ein paar Datteln hinzufügen. Wenn Sie sich entscheiden Datteln hinzuzufügen, können Sie die Mischung zurück in den Mixer geben, sodass eine glatte Konsistenz entsteht und sich der Geschmack der Datteln, durch die ganze Milch zieht. Das Mandelmilch Rezept lässt sich auch noch durch weitere Zusätze verfeinern. Achten Sie nur darauf, dass sie gesunde Süßungsmittel verwenden.

 

About the author

    Annette

    Click here to add a comment

    Leave a comment: